Schrotdrilling


Die Königin der Schrotwaffen

 

Der Schrotdrilling ist ohne Zweifel die Königin unter den Schrotwaffen.


Mit sehr hohem technischen Aufwand und Liebe zum Detail wird bei dieser Waffe der vermutlich entscheidende dritte Schuss ermöglicht.

 

Für die oben liegenden Läufe kommen die bewährten Hausmann & Co Seitenschlosse mit Sicherheitsfangstange nach Holland & Holland Bauart zum Einsatz.
 

Beim unteren dritten Lauf wird ein speziell für diesen Waffentyp konstruiertes Blitzschloss verwendet, das im Gegensatz zu anderen Drillingswaffen ebenfalls eine Sicherheitsfangstange besitzt. 

 

Als Auswurfmechanismus kommt bei dieser Waffe ein spezieller, separat gesteuerter Hausmann & Co Schenkelfeder-Ejektor für alle drei Läufe zum Einsatz.

 

Bei der Schäftung wird ein individuell auf den Kunden angemessener Masernuss-Schaft verwendet.  


Daten:


System:
Hausmann & Co Seitenschloss-System mit Sicherheitsblitzschloss für den unteren dritten Lauf , doppelter Laufhakenverschluss  
Kaliber:
12, 16, 20, 28, .410
Abzug:
Flintenabzug
Gesamtlänge:
ab 110 cm
Gewicht:
ab ca. 2,5 kg
Optionen:
Einabzug für alle drei Läufe, Doppelabzug mit vorderem Einabzug für den unteren und rechten Lauf, verlängerte Scheibe